kalemedia@gmx.de

+1 212-683-9756

Make a call

Versicherungkfz.net

Sichere Dir Jetzt Die Günstige Autoversicherung

  • Kostenlos die KFZ-Versicherung vergleich!
  • Sparen Sie mit Internetsondertarifen zusätzlich!
  • Berechnung auch ohne Fahrzeugschein möglich!
  • Sofortservice für die Deckungskarte!(evb) nummer

AUTOVERSICHERUNGSVERGLEICH SPAREN SIE BIS ZU 85 %!KOSTENLOS & UNVERBINDLICH

Autoversicherungvergleich: Herzlich Willkommen auf versicherungkfz.net  zum Thema Kfz-Versicherungvergleich. Mit diesem Kfz-Portal behalten Verbraucher den Durchblick im Dschungel der autoversicherungen. Wir erläutern Ihnen einerseits viele Begriffe aus der Versicherungswelt und andererseits können Sie mit dem kostenlosen Versicherungsvergleich die Kfz-Versicherer nach Strich und Faden analysieren. Im Ergebnis haben Sie mehrere Versicherer zur Auswahl, die Ihnen die passenden Leistungen zu einem günstigen Preis anbieten. Dann heißt es: Versicherungsantrag stellen und Geld sparen KFZ versicherungvergleich..

5/5

IHRE VORTEILE:

  • Exakte Prämienberechnung
  • Keine Maklergebühren
  • Sofort-Deckungskarte
  • Versicherungvergleich übersichtlich & schnell

Wichtigste bei der autoversicherung

✓ Deckungssumme. Dies ist in der Kfz-✓ Haftpflichtversicherung wichtig.
✓ Mietwagen. Auch dies ist ein Zusatz in der Kfz-Haftpflichtversicherung.
✓ Auslandsschadenschutz.
✓ Grobe Fahrlässigkeit.
✓ Neuwertentschädigung.
✓ Folgeschäden.
✓ Wild.
✓ Rückkauf.

Kostenloser Kfz-Versicherungsvergleich

Versicherungstarife werden heutzutage anhand vieler Einflussfaktoren kalkuliert. Es ist ein Trugschluss, dass es stets nur eine günstige Kfz-Versicherung gebe! Unsere Erfahrungen zeigen immer wieder, dass die Versicherungsprämien bei identischen Kraftfahrzeugen sehr unterschiedlich ausfallen. Der bloße Autotyp reicht also nicht aus, um sagen zu können, dass Versicherung X oder Y die günstigste sei.

Welche Daten braucht man für einen KFZ Versicherung Vergleich?
  • eine Kopie vom Fahrzeugschein
  • den aktuellen Kilometerstand des Fahrzeugs.
  • Angabe, wie viele Kilometer Sie mit diesem Fahrzeug im Jahr fahren (Näherungswert, muss nicht so genau sein)
  • Schadensfreiheitsrabatt bei der Vollkasko und der Haftpflicht 
Welche dokument brauche ich für auto anmelden ?

Welche Daten werden nach der KFZ-Anmeldung benötigt?

  • Personalausweis oder Reisepass.
  • Kfz-Versicherungsbestätigung (EVB-Nummer: siebenstellige Kombination aus Zahlen und Buchstaben) für die Haftpflichtversicherung des Fahrzeugs. …
  • Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II.
  • Nachweis der letzten Hauptuntersuchung.

Autoversicherungsvergleich incl. zahlreicher Sonderkonditionen ! 

  • sofortige unverbindliche Ergebnisanzeige .
  • Die Deckungskarte (eVB-Nr) erhalten Sie sofort
  • Sonderkonditionen bei mehreren Versicherungsgesellschaften

Autoversicherung kündigen - Was gilt es zu beachten?

Autobesitzer erhalten mindestens einmal im Jahr im Herbst Post von ihrer Versicherungsgesellschaft – die Beitragsrechnung für das kommende Jahr steht an! Spätestens dann überlegt man sich wieder einmal, ob es nicht günstiger geht und ob man im Fall des Falles bedarfsgerecht abgesichert ist.

Tipps zur günstigen Autoversicherung

  • Werkstattbindung: Überlassen Sie die Werkstattwahl Ihrer Autoversicherung und lassen Sie sich dazu vertraglich auf eine Werkstattbindung ein, erhalten Sie einen Beitragsrabatt. DIese Option macht Sinn. Sie sollten sich jedoch im Klaren darüber sein, dass eine solche Werkstatt eher zu Ihren Ungunsten entscheidet.
  • Eigenanteil im Schadensfall: Wenn Sie eine Teil- oder Vollkaskoversicherung haben, können Sie im Schadensfall einen Selbstbehalt vereinbaren. Dadurch sinkt das Versicherungsrisiko der Kaskoversicherung und der jährliche Beitrag verringert sich. Wie deutlich diese Unterschiede ausfallen, sehen Sie im Autoversicherung-Vergleich oben.
  • Garagenrabatt: Autos, die in einer abgeschlossenen Garage stehen, sind weitaus sicherer als auf einem öffentlichen Stellplatz in der Straße, wo Wind, Wetter und Vandalismus drohen. Haben Sie eine eigene Garage, erhalten Sie von Ihrem Autoversicherer einen günstigen Rabatt.
  • Kilometerrabatt: Wenn Sie mit dem Auto zur Arbeit fahren und dabei täglich 50 Kilometer ansammeln, kommen Sie im Jahr auf eine beachtliche Summe. Dieser Tarif als Autoversicherung ist umso günstiger, je niedriger die Kilometerzahl ist.
  • Zahl der eingetragenen Fahrer: Haben Sie Kinder, die gerade den Führerschein gemacht haben und auch mit Ihrem Auto fahren möchten? Dann steigt der Tarif für die Autoversicherung. Dabei gilt: Je mehr eingetragene Fahrer im Versicherungsvertrag, desto höher der Tarif.
  • Öffentlicher Dienst: Sind Sie Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes? Dann gewähren Ihnen einige Versicherer einen vergünstigten Autoversicherungstarif. Dasselbe gilt für Mitarbeiter in behördenähnlichen Betrieben, z.B. Firmen, die der Kommune gehören

Bausteine beim Berechnen der Autoversicherung

Mit dem Rabattschutz haben Sie bei Ihrer Autoversicherung einen Schaden pro Jahr frei, ohne mit einer Rückstufung rechnen zu müssen. Beachten Sie aber bitte: Hatten Sie einen Schaden und wechseln anschließend zu einem neuen Versicherungsanbieter, meldet Ihr alter Autoversicherer den tatsächlichen Schadensverlauf. Ihr neuer Versicherer stuft Sie daraufhin wegen des Schadens zurück.

Hier sind Fahrer und Mitfahrer versichert. Nach einem Unfall erhalten die betroffenen Insassen anteilig die vertraglich festgelegte Versicherungssumme.
Beachten Sie jedoch: Haben Sie den Unfall nicht verschuldet, wird die Kfz-Haftpflicht des Unfallverursachers zur Kasse gebeten. Und anfallende Behandlungskosten werden sowieso von Ihrer Krankenversicherung übernommen. Die Insassen-Unfallversicherung mit zu berechnen lohnt sich lediglich bei unabwendbaren Ereignissen, wie z.B. einem Tierunfall und dann, wenn der Unfallverursacher über keine Haftpflichtversicherung verfügt. Mehr zur Kfz-Unfallversicherung.

Kommt es bei einem Auffahrunfall zu Meinungsverschiedenheiten darüber, wer Schuld hat, kann dies letztendlich nur ein Gericht klären. Bei Aussicht auf Erfolg übernimmt die Verkehrsrechtsschutzversicherung die anfallenden Kosten des Rechtsstreits.

Um eine günstige Autoversicherung zu erhalten, ist Ihre Schadenfreiheitsklasse (auch SF-Klasse genannt) sehr wichtig. Die Einstufung in die verschiedenen Klassen ergibt sich aus der Zeit, die Sie bereits unfallfrei fahren. Ihre aktuelle Einstufung erhalten Sie von Ihrer (letzten) Kfz-Versicherung oder Sie werfen einen Blick auf unsere Tabelle

Formen der autoversicherung

Versicherungen rund um das Auto/Fahrzeug gehören:

  • Kfz-Haftpflichtversicherung 
  • Kaskoversicherung (Teilkasko/Vollkasko)
  • Schutzbrief.
  • Insassenunfallversicherung.
  • Verkehrs-Rechtsschutzversicherung.

Welche Kündigungsarten gibt es?

Kündigungsarten
die ordentliche ("normale") Kündigung. die außerordentliche (oft fristlose)
Kündigung aus wichtigem Grund. die Änderungskündigung (einzelne
Arbeitsbedingungen sollen geändert werden)

5/5

Autoversicherung wechseln

Sie können jede Autoversicherung zum Ende eines Versicherungsjahres mit einer Frist von einem Monat kündigen. Bei den meisten Gesellschaften endet das Versicherungsjahr am 31. Dezember, sodass im Regelfall bis zum 30.

kfz versicherungsvergleich

Kfz Versicherungvergleich: Durch die richtige Wahl der Kfz-Versicherung läßt sich viel Geld sparen. Nutzen Sie die Möglichkeit für einen kostenlosen Vergleich für die Kfz-Versicherung.

EVB-NUMMER (Doppelkarte)

Ein KFZ kann nur angemeldet werden, wenn ein bestehender Versicherungsschutz nachgewiesen wird. Früher geschah dies mit der so genannten Doppelkarte, heute reicht dazu die eVB (Elektronische Versicherungsbestätigung) aus.

Teilkaskoversicherung

Eine Teilkaskoversicherung kann die ideale Ergänzung zur Kfz-Haftpflichtversicherung sein. Diese Schäden werden gedeckt: Günstige kfz versicherung finden sie versicherungkfz.net .

KFZ-Haftpflichtversicherung

Durch einen kostenlosen Vergleich der Kfz-Versicherung erhalten Sie einen Überblick über viele günstige Anbieter. Dieser Vergleich der Kfz-Versicherung wird anhand Ihrer persönlichen Vorgaben für Sie erstellt. Auf Wunsch können Sie die gewünschte Kfz-Versicherung auch sofort beantragen.

Vollkaskoversicherung

Auto-Versicherung mit günstigen Beiträgen, Top-Leistungen..vergleiche sie versicherungkfz.net . jetzt günstige Vollkaskoversicherung vergleichen

Zweitwagen

Wie versichere ich meinen Zweitwagen möglichst günstig? Was für spezielle Zweitwagenversicherungen gibt es überhaupt? Wie kann ich bei der Versicherung meines Zweitwagens sparen,

Schadenfreiheitsklasse

Die Schadenfreiheitsklasse sagt aus, wie viel Jahre man unfallfrei gefahren ist. Dem sind die Prozente zu Grunde gelegt, welche den Versicherungsbeitrag steigen oder sinken lassen.

Kfz-Versicherung berechnen

eine der wichtigsten fragen des mobilen alltags berührt das thema der autoversicherungen.kfz-versicherungsrechner ! kfz-versicherung diese überlegungen stellen sich jährlich ende november – oder auch bei der neuanschaffung eines gebrauchtwagens.. eo.

Kfz Versicherung wechseln

Die Kfz Versicherung wechseln bedeutet für viele Versicherungsnehmer über den eigenen Schatten zu springen. Es gibt zahlreiche Motive, wie etwa zu hohe Beitragssummen, die das Kfz Versicherung wechseln nahe legen.

  • » Anzeige der Versicherungsprämien direkt online
  • » Mit Sonderrabatten im Internet zusätzlich sparen!
  • » eVB (Doppelkarte) mit Sofortservice
  • » Mehr als 180 Kraftfahrzeugversicherungstarife!
  • » Kein Kraftfahrzeugschein erforderlich
  • » Völlig kostenlos & unverbindlich
  • FAQ

    Der Halter eines Kraftfahrzeuges ist per Gesetz verpflichtet eine Haftpflichtversicherung abzuschließen. Der Sinn dieser gesetzlichen Regelung besteht darin, dass Schadenersatz für das Opfer eines Unfalles garantiert ist. Auch der Verursacher ist abgesichert, denn ohne Versicherung könnten die finanziellen Folgen zum wirtschaftlichen Ruin führen. Das Fahren eines Fahrzeuges ohne Versicherungsschutz ist nicht ohne Grund strafbar.

    Der Versicherungsnehmer, der Halter des Fahrzeuges, der Eigentümer, der Fahrer und die Mitfahrer.

    Diese Karte erhält man von der Versicherung als Nachweis, dass das Fahrzeug versichert ist. Bei der Anmeldung eines Fahrzeuges muss die Deckungskarte vorgelegt werden.

    Die Haftpflicht zahlt im Schadensfall für verursachte Sach- und Personenschäden der Unfallgegner.

    Die Kaskoversicherungen zahlen Schäden am eigenen Fahrzeug.

    Mit einer Teilkaskoversicherung ist das eigene Auto gegen Diebstahl, Brandschäden oder Schäden durch Sturm, Hagel oder Blitz versichert. Die Vollkaskoversicherung ersetzt Schäden, die vom Halter oder Fahrer verursacht wurden. Auch Schäden, bei denen der Verursacher nicht festzustellen ist, sind abgedeckt.

    Eine unnötige Versicherung. Alle Unfallbeteiligten sind im Prinzip durch die eigene oder die Haftpflichtversicherung des Unfallgegners geschützt. Allein der Fahrer ist bei einem selbstverschuldeten Schaden nicht abgesichert. Da leistet aber eine Unfallversicherung bessere und vor allem günstigere Dienste.

    Der Abschluss einer deutschen Versicherung gilt in allen europäischen Ländern. Die Versicherung greift ebenfalls in den nicht europäischen Staaten, in denen der Vertrag über die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft Geltung hat. Obwohl es nicht mehr überall verlangt wird, sollte man die „Grüne Karte“ mit sich führen. Sie ist in allen Ländern bei der Abwicklung eines Schadens sehr hilfreich. Der Versicherer stellt diese Karte für Auslandsreisen aus.

    Statistisch gesehen ist der Anteil der Unfälle, die von weiblichen Fahrern verursacht werden, sehr gering. Das Risiko ist für die Versicherer bei Frauen entschieden kleiner. Fazit: Geringere Beitragssätze.

    Was sind Versicherungsklassen?

    Der Beitrag der Autoversicherung wird von verschiedenen Merkmalen beeinflusst. So hängt er beispielsweise von dem Fahrzeugtyp ab und damit letztlich von dem Hersteller, dem Modell und der Leistung des Motors. Den Fahrzeugtyp kann man dem Fahrzeugschein oder dem Fahrzeugbrief entnehmen, er ergibt sich aus der Typenschlüsselnummer und der Herstellernummer.

    Wie kann man die Versicherungsklasse herausfinden?

    Gerade in Zeiten von Wirtschafts- und Finanzkrisen sind Autofahrer durch steigende Benzinpreise und Autosteuern oft gezwungen, auf Fahrzeuge zurück zu greifen, die möglichst günstig im Unterhalt sind. Die Einstufung eines Fahrzeugtyps in die Versicherungsklasse ist dann durchaus von Bedeutung, weil sie den Versicherungsbeitrag maßgeblich bestimmt. Die Versicherungsklasse eines Fahrzeugs kann sich durch die jährliche neue Zuordnung zwar ändern, die laufende Einstufung kann man allerdings im unserem Autoversicherung Rechner finden. Entscheidet man sich für ein Fahrzeug mit kleiner Versicherungsklasse, kann man damit in gewissem Umfang auch den Beitrag für seine Versicherung direkt beeinflussen und möglichst niedrig halten.

    kfz versicherung vergleich 2021